Gebratenes Hähnchen mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenes Hähnchen mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
531
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien531 kcal(25 %)
Protein66 g(67 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K23,3 μg(39 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin43,8 mg(365 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin15,7 μg(35 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C107 mg(113 %)
Kalium1.853 mg(46 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium122 mg(41 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure527 mg
Cholesterin183 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Hähnchen ca. 1,2 kg
500 g Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 gelbe Zucchini
1 rote Paprikaschote
400 g kleine Kartoffeln
150 g Champignons
1 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g geschmolzene Butter
150 ml trockener Weißwein
1 TL Paprikapulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2.

Das Hähnchen innen und außen gründlich waschen und trocken tupfen. Die Schalotten und den Knoblauch schälen. Den Zucchino waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen. Die Champignons putzen. Das gesamte vorbereitete Gemüse in einen Bräter oder eine Backform geben. Mit dem Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Das Hähnchen innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Butter bepinseln und auf das Gemüse legen. Den Wein angießen und im Ofen ca. 1 Stunde garen lassen. Nach Bedarf noch ein wenig Wasser angießen und das Hähnchen ab und zu mit Flüssigkeit übergießen. Das Gemüse ab und zu wenden. Das Paprikapulver mit der restlichen Butter verrühren und das Hähnchen damit während der letzten ca. 10 Minuten bepinseln. Falls nötig die Temperatur etwas erhöhen und bräunen lassen.

4.

Den Bratensaft abschmecken und servieren.