Gebratenes Ingwer-Schweinefilet

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Gebratenes Ingwer-Schweinefilet

Gebratenes Ingwer-Schweinefilet - Zartes Fleisch mit süß-herzhaftem Mantel.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
286
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien286 kcal(14 %)
Protein37 g(38 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,4 mg(137 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,7 μg(35 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium688 mg(17 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure243 mg
Cholesterin94 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K1,3 μg(2 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,6 mg(130 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin12,6 μg(28 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium624 mg(16 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure232 mg
Cholesterin91 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
30 g
Ingwer (1 Stück)
2 EL
1 EL
4 EL
1 TL
600 g
1 EL
1 TL
2
getrocknete Chilischoten

Zubereitungsschritte

1.

Ingwer schälen und fein hacken. Für die Marinade Ingwer mit Erdnussbutter, Honig, Sojasauce und Essig verrühren, salzen und pfeffern.

2.

Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern.

3.

Butter in einem Bräter erhitzen. Das Fleisch darin rundherum scharf anbraten. Fleisch herausnehmen und mit Küchengarn binden. Marinade rundherum auf dem Filet verstreichen und das Fleisch in Alufolie wickeln.

4.

Filet im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 40–50 Minuten garen. Anschließend herausnehmen und 10 Minuten ruhen lassen.

5.

Inzwischen Koriandersamen mit Chilischoten grob zerstoßen. Das Schweinefilet mit der Gewürzmischung und Fleur de sel bestreuen.

 
Hab es ein bisschen abwewandelt: Chilli in die Marinade gegeben. Wir mögen es gern schrf. Sehr lecker - zart und saftig!