Gebratenes Putensteak mit Römersalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebratenes Putensteak mit Römersalat

Gebratenes Putensteak mit Römersalat - Im Handumdrehen fertig: leichter Geflügelgenuss.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
310
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien310 kcal(15 %)
Protein39 g(40 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin23,4 mg(195 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin16,4 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium706 mg(18 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure187 mg
Cholesterin78 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K7,8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin23,7 mg(198 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin16,9 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium726 mg(18 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure189 mg
Cholesterin76 mg
Autor dieses Rezeptes:
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Blätter vom Salat lösen, waschen, trockenschleudern und in breite Streifen zupfen.

2.

Für das Dressing Joghurt mit Öl und Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

3.

Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in 8 gleich große Scheiben schneiden. Die Scheiben zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie etwas flach klopfen, salzen und pfeffern.

4.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleischscheiben darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten in ca. 5 Minuten goldbraun braten.

5.

Brot in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und pressen. Butter in einer weiteren Pfanne erhitzen. Brot und Knoblauch darin bei starker Hitze in ca. 2 Minuten goldbraun rösten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht salzen.

6.

Salat auf Teller verteilen, mit Dressing beträufeln, je 2 Scheiben Putenbrust daneben anrichten und mit Croûtons bestreuen.