Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Gebratenes Schweinefleisch mit Schwammerlsauce und Klößen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenes Schweinefleisch mit Schwammerlsauce und Klößen
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Fleisch
1
1
300 g
2 EL
1 EL
120 ml
trockener Weißwein
150 ml
8 Scheiben
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
2 EL
frisch gehackte Petersilie
100 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Abgießen, schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen. Das Ei und das Mehl zu den Kartoffeln geben. Mit Salz und Muskat würzen. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Daraus etwa 20 kleine Bällchen formen. Mit einem Küchentuch bedeckt etwa 15 Minuten ruhen lassen. Anschließend in einer heißen Pfanne im Öl mit der Butter 8-10 Minuten langsam goldbraun braten. Zwischendurch immer wieder wenden und mit dem Fett übergießen.
Schritt 2/5
Für die Sauce zum Fleisch die Schalotte und den Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. In einer heißen Pfanne in der Butter goldbraun braten. Die Schalotte und Knoblauch zugeben und kurz mitschwitzen. Mit dem Mehl bestreuen und mit dem Wein ablöschen. Die Brühe angießen und etwa 5 Minuten leicht sämig köcheln lassen.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Video Tipp
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Video Tipp
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Schritt 3/5
Die Schweinerückensteaks abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanne im Butterschmalz auf beiden Seiten ca. 5 Minuten goldbraun braten.
Schritt 4/5
Den Rosmarin unter die Klößchen schwenken, aus der Pfanne nehmen und kurz auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Schritt 5/5
Die Petersilie zur Sauce geben, die Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Fleisch und den Knödeln auf Tellern angerichtet servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Knorr prandell 218453039 Füllwatte/Hochbauschwatte (250 Gramm) weiß
VON AMAZON
8,23 €
Läuft ab in:
WMF Perfect Schnellkochtopf 8,5l, Cromargan Edelstahl poliert, 2 Kochstufen Einhand-Kochstufenregler, induktionsgeeignet, spülmaschinengeeignet, Ø 22 cm
VON AMAZON
Preis: 189,00 €
137,99 €
Läuft ab in:
CURVER 00769-B35-00 Becher Lunch & Go Größe L, Kunststoff, dunkellila/hell-lila
VON AMAZON
Preis: 11,99 €
10,05 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages