Gebratenes Schweinefleisch mit Sesam-Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenes Schweinefleisch mit Sesam-Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
729
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien729 kcal(35 %)
Protein41 g(42 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K573,9 μg(957 %)
Vitamin B₁2,1 mg(210 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin18,5 mg(154 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure221 μg(74 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin20,9 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C78 mg(82 %)
Kalium1.455 mg(36 %)
Calcium252 mg(25 %)
Magnesium168 mg(56 %)
Eisen9,5 mg(63 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink8,7 mg(109 %)
gesättigte Fettsäuren16,2 g
Harnsäure392 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
2
Zutaten
400 g
Schweinefleisch Schnitzel
300 g
frischer Blattspinat
4 EL
3 EL
2 EL
½ EL
1 EL
2 TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Schweinefleisch unter fließendem Wasser kalt abspülen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und in eine Schale geben. Die Austernsauce mit Pfeffer würzen, über das Fleisch geben und das Ganze ca. 15 Minuten marinieren lassen. Den Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. 2 EL Sesamöl in einem Wok oder in einer tiefen Pfanne erhitzen und das Schweinefleisch darin 2-3 Minuten scharf anbraten.

2.

Die Currypaste einrühren und kurz mitanbraten. Fleisch herausnehmen und warm halten. Übriges Öl in den Wok geben, Spinat hinzufügen, Limettensaft und Zucker dazugeben und 3 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Mit Pfeffer, Salz und restlicher Marinade abschmecken. Spinat mit Fleischstreifen auf Schälchen anrichten und mit Sesam bestreut servieren.