Gebratenes Thunfisch-Sushi

mit Sesamspinat
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenes Thunfisch-Sushi
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatSojasauceSesamsamenThunfisch

Zutaten

für
1
Zutaten
5
Rollen Thunfisch - Sushi
1 EL
1 Portion
gekochter Spinat
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Das Sushi auf einen Teller geben und die rohen Thunfischstücke vom Reis nehmen.

2.

Den Reis mit dem Wasabi nach oben in eine beschichtete heiße Pfanne geben. Dazu die Sesamsamen streuen und diese leicht rösten.

3.

Nun den Spinat über die Sesamsamen geben und vermischen - dabei auf den Reis achten, damit dieser nicht auseinanderfällt.

4.

Den Spinat in der Pfanne auf eine Seite schieben, den Reis wenden und die Thunfischscheiben in die Pfanne geben.

5.

Den Spinat zum Schluss mit Sojasauce ablöschen. Auf einer kleinen Platte zuerst den Reis, darauf den Sesamspinat und zuletzt die gebratenen Thunfischscheiben geben.