Gebratenes Zanderfilet mit Pilzen und Pak Choy

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenes Zanderfilet mit Pilzen und Pak Choy
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
573
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien573 kcal(27 %)
Protein44 g(45 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe21,4 g(71 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E8,8 mg(73 %)
Vitamin K967,6 μg(1.613 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin18,5 mg(154 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure818 μg(273 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C318 mg(335 %)
Kalium2.508 mg(63 %)
Calcium613 mg(61 %)
Magnesium220 mg(73 %)
Eisen8,5 mg(57 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink5,6 mg(70 %)
gesättigte Fettsäuren15,2 g
Harnsäure432 mg
Cholesterin164 mg
Zucker gesamt21 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Zanderfilets à 250 g, mit Haut
1 EL
2 EL
1 EL
Für das Gemüse
4
kleine Zwiebeln
1 EL
1 TL
12
kleine Pak Choi
1 Handvoll
getrocknete asiatische Pilze
200 ml
weißer Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahnePilzButterMehlSonnenblumenölZucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 100°C vorheizen.
2.
Die Zanderfilets mit Mehl stauben. Die Butter mit dem Öl in eine ofenfeste Panne geben und erhitzen. De Fischfilets darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend bei 100°C in den Ofen schieben und 10 Minuten gar ziehen lassen.
3.
Die Zwiebeln abziehen und halbieren. Das Öl in einer zweiten Panne erhitzen und anbraten. Mit Zucker stauben und die Zwiebeln leicht karamellisieren lassen. Die Pak Choi waschen, putzen und in kochendem Salzwasser blanchieren. Die Pilze in warmem Wasser einweichen. Die Sahne in einem Topf erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Pürierstab etwas aufschäumen. Die Pilze abtropfen, gegebenenfalls etwas zerkleinern und aufkochen. Anschließend den Pak Choi zugeben und nochmals kurz erhitzen. Zusammen mit dem Fisch auf Tellern anrichten und servieren. Mit den karamellisierten Zwiebeln garnieren.
Schlagwörter