0

Gedämpfter Lachs mit Limetten und Koriander-Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gedämpfter Lachs mit Limetten und Koriander-Dip
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
2 Stück
Peperoni zum Garnieren
Für den Dip
1 Bund
grüne Peperoni
3 EL
1 TL
abgeriebene Schale von Limetten
3 EL
2 Zehen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Lachs in 4 Portionen schneiden. Limetten abspülen und in Scheiben schneiden. Etwas Wasser in einem Topf mit passendem Siebeinsatz aufkochen. Siebeinsatz mit der Hälfte der Limettenscheiben auslegen. Lachs darauf legen, leicht salzen. Im geschlossenen Topf im Wasserdampf ca. 10 Minuten dämpfen.
Video Tipp
Wie Sie eine ungeschälte Limette am besten in Scheiben schneiden
Video Tipp
Wie Sie eine Limette richtig abspülen und trocknen
Schritt 2/3
Für den Dip Koriander abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken. Peperoni abspülen und ebenfalls fein hacken. Koriander mit Peperoni, Fischsoße, Zucker, Limettenschale und –saft verrühren. Knoblauch pellen, dazupressen und untermischen. Mit Salz abschmecken.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 3/3
Lachs auf den übrigen Limettenscheiben anrichten und mit Peperoni garnieren. Den Dip extra dazu reichen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 32%: Reiskocher von Reishunger
VON AMAZON
88,29 €
Läuft ab in:
Bis zu 36% reduziert: Küchengeräte von Aicok
VON AMAZON
124,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 32%: Reiskocher von Reishunger
VON AMAZON
28,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages