Gedämpftes Gemüse

mit Petersilienschaumsauce
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gedämpftes Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
429
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien429 kcal(20 %)
Protein18 g(18 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,4 g(41 %)
Automatic
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K116,5 μg(194 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin11 mg(92 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure239 μg(80 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin23 μg(51 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C103 mg(108 %)
Kalium1.835 mg(46 %)
Calcium174 mg(17 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren7,3 g
Harnsäure231 mg
Cholesterin196 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Gemüse
400 g Spargel
400 g Zuckerschoten
400 g Bundmöhren
800 g neue Kartoffeln
Sauce
250 ml Gemüsebrühe
1 TL Mehl (Hirse oder Weizen)
1 EL Zitronensaft
200 ml Kaffeesahne (oder Schmand)
2 Bund Petersilie
3 Eier
weißer Pfeffer frisch gemahlen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zuerst das Gemüse waschen und putzen, dabei die Möhren vierteln.

Alles im Dämpfeinsatz etwa 30 Min. garen.

2.

Inzwischen die Kartoffeln waschen und mit Salz in wenig Wasser in der Schale garen.

3.

Für die Sauce die Brühe mit Mehl verquirlen, erhitzen und etwa 2 Min. köcheln lassen.

4.

Den Zitronensaft und die Kaffeesahne (oder den Schmand) in die Brühe rühren.

Dann die Petersilie waschen und fein hacken.

5.

Die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen.

Die Eigelbe in die Sauce rühren und unter ständigem Rühren bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen.

6.

Die heiße Sauce unter Rühren in den Eischnee laufen lassen.

Anschließend die Petersilie unterziehen, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Sauce zusammen mit dem Gemüse sofort servieren.