Gedünstete Pfifferlinge

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gedünstete Pfifferlinge
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
93
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien93 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium44 mg(1 %)
Calcium10 mg(1 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Eierschwamm
1 Zwiebel
2 EL Fett
1 EL Mehl
1 EL Sauerrahm
Petersilie
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerrahmZwiebelPetersilieSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Pfifferlinge zunächst gründlich waschen, abtropfen und dann fein schneiden. Dann eine geriebene Zwiebel in Fett oder Speckwürfeln anbraten, die Schwämmchen dazugeben- Nun 30 Minuten anbraten und dann erst salzen.

2.

Daraufhin wenn nötig etwas Brühe oder Wasser zugießen, so dass die Schwämme bedeckt sind. So werden sie 15-30 Minuten zugedeckt weiter gedünstet.

3.

Wenn die Pilze weich sind, den Rahm dazugeben und mit reichlich feingehackter grüner Petersilie bestreut servieren.