Gedünsteter Kohlrabi mit Petersilien-Ei-Bröseln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gedünsteter Kohlrabi mit Petersilien-Ei-Bröseln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
387
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien387 kcal(18 %)
Protein14 g(14 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K55,1 μg(92 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure264 μg(88 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin23,6 μg(52 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C203 mg(214 %)
Kalium1.125 mg(28 %)
Calcium225 mg(23 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren15,1 g
Harnsäure90 mg
Cholesterin273 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
kleine Kohlrabi
Saft von einer Zitronen
4
Eier (Größe M)
1 Bund
glatte Petersilie
100 g
50 g
Semmelbrösel (grob gerieben)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterPetersilieKohlrabiSalzZitroneEi

Zubereitungsschritte

1.

Kohlrabi schälen und halbieren. In Salzwasser mit Zitronensaft 12-15 Minuten bissfest garen.

2.

Eier hart kochen, abgießen, abschrecken und pellen. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und grob hacken. Butter zerlassen. Semmelbrösel darin leicht anbräunen. Eier fein hacken. Petersilie und Ei unter die Brösel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kohlrabi abtropfen lassen und die Petersilien-Ei-Bröseln darüber geben.