Geflügel-Kartoffelspieße mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügel-Kartoffelspieße mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
18 kleine Süßkartoffeln gekocht und gepellt
1 rote Paprikaschote geputzt, entkernt und in mundgerechte Stücke geschnitten
1 Zucchini in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten
200 g Putenleber geputzt, in mundgerechte Stücke zerteilt
2 EL Petersilie feingehackt
100 Frühstücksspeck
2 Knoblauchzehen
1 EL Kräuter der Provence
250 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
Spieß

Zubereitungsschritte

1.
Spiesse in kaltem Wasser wässern.
2.
Speckscheiben quer halbieren, mit Petersilie bestreuen und Leberstücke darin einrollen.
3.
Kartoffeln, Paprika, Zucchini und Leber abwechselnd auf Spiesse stecken.
4.
Knoblauch in dünne Scheiben schneiden, mit den Kräutern der Provence und dem Öl verrühren und die Spiesse in dem Öl ca. 3 Std. marinieren lassen.
5.
Spiesse auf dem heissen Grill in ca. 20 Min. fertiggrillen, öfters wenden, mit Öl bestreichen und vor dem Servieren salzen und pfeffern.
Schlagwörter