Geflügel-Oliven Bällchen in Pistazienhülle

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Geflügel-Oliven Bällchen in Pistazienhülle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
142
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien142 kcal(7 %)
Protein11 g(11 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K6,1 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium208 mg(5 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
15
Zutaten
500 g Hähnchenbrustfilet
1 Eiweiß
2 EL Schlagsahne
4 EL Semmelbrösel
1 EL Sherry
50 g schwarze, entsteinte Oliven
Salz
weißer Pfeffer
Muskat
Außerdem
Mehl zum Wenden
2 Eiweiß
150 g gehackte Pistazien
Öl zum Frittieren

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, würfeln und ca. 15 Min. im Gefrierfach anfrieren. Anschließen mit dem Eiweiß, der Sahne, dem Sherry und etwas Salz in einen Mixer geben und fein pürieren. Die Oliven hacken und zusammen mit den Weißbrotbröseln unter die Masse mengen, so dass sie gut formbar wird.

2.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen, Bällchen formen und in Mehl wenden. Durch die verquirlten Eiweiße ziehen und mit den Pistazien panieren. Portionsweise in heißem Öl 4-5 Minuten frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.