Geflügelauflauf mit Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügelauflauf mit Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
555
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien555 kcal(26 %)
Protein25 g(26 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K29 μg(48 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,9 mg(99 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure112 μg(37 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin13,9 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium451 mg(11 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren13,6 g
Harnsäure186 mg
Cholesterin198 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Reis
20 g Fett
gehackte Zwiebeln
1 l Fleischbrühe
2 Eier (Größe M)
50 g Butter
250 g fein geschnittenes Geflügelfleisch (Geflügelreste)
250 g Erbsen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisErbseButterZwiebelEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Im heißen Fett den Reis mit der Zwiebel andünsten mit Brühe auffüllen und weich kochen. 1/3 vom Reis in eine gefettete Auflaufform geben, das Gefügelfleisch darauflegen. Mit 1/3 Reis zudecken das Erbsengemüse darüber verteilen und mit dem restlichen Reis bedecken.

2.

Die verquirlten Eier darübergießen, Butterflöckcken auflegen und den Auflauf ½ Stunde im Rohr backen. Dazu passt eine Tomatensauce.