0
Drucken
0

Geflügelfond

Geflügelfond
30 min
Zubereitung
2 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Das Suppenhuhn mit kaltem Wasser gründlich ausspülen und in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen.

2

Bei geringer Wärmezufuhr das Huhn etwa 40 Minuten weiter köcheln lassen. Den Schaum mit einem Löffel regelmäßig abheben und dabei das Fett abschöpfen.

3

Das Gemüse und die Gewürze mit Hilfe eines Fadens zu einem Bouquet verschnüren und mit der Zwiebel in die Suppe geben.

4

Bei kleinster Hitze 1 Stunde weiter köcheln lassen. Dabei, wenn nötig, etwas Wasser nachfüllen. Danach das Huhn herausheben.

5

Ein Sieb mit einem Passiertuch auskleiden und den Fond durchlaufen lassen. Falls der Fond zu fettig ist, nochmals aufkochen lassen und entfetten.

Zusätzlicher Tipp

Fonds, die aus Geflügel oder anderem Fleisch hergestellt werden, sind gehaltvoller und kräftiger im Geschmack als ein reiner Gemüsefond. Die folgenden Zutaten ergeben 1,5 bis 2 l Fond. Den fertigen Fond je nach Verwendungszweck auf etwa die Hälfte oder ein Drittel reduzieren.

Top-Deals des Tages

Songmics Laptoptisch Notebooktisch Betttisch Lapdesks für bis 17 Zoll Laptops höhenverstellbar Faltbare 55 x 35 x 29 cm LLD002
VON AMAZON
22,09 €
Läuft ab in:
AMIR Digitale Küchenwaage, 3kg x 0,1g Digitalwaage Waage, Hohe Präzision Briefwaage mit Tara-Funktion, Stückzählung Funktion, ideal zum Messen von Zutaten, Schmuck, Gold, Briefmarken - Splitter
VON AMAZON
9,29 €
Läuft ab in:
Lifetree Fensterfolie Sichtschutzfolie Statisch Folie Selbstklebend 90*200cm
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages