Geflügelleberwurst im Glas

nach Pfälzer Art
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügelleberwurst im Glas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
170
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien170 kcal(8 %)
Protein29 g(30 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A3,3 mg(413 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K21,8 μg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin19,1 mg(159 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure359 μg(120 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin98,2 μg(218 %)
Vitamin B₁₂22,9 μg(763 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium686 mg(17 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure235 mg
Cholesterin231 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Zutaten
2
500 g
500 g
100 ml
250 g
15 g
Pökelsalz (vom Metzger)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PutenbrustfiletZwiebelPfefferMajoran

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebeln abziehen. Das Fleisch und die Zwiebeln klein schneiden und mit dem Suppengemüse in der Gemüsebrühe kochen bis die Flüssigkeit fast verdampft ist.

2.

In der Zwischenzeit die rohe Leber ganz fein würfeln oder pürieren und das Pökelsalz einrühren. Die Fleisch-Gemüsemischung ebenfalls pürieren und die rohe Lebermasse untermischen. Mit etwas Pfeffer und kräftig mit Majoran würzen. Falls die Masse zu fest ist, soviel Gemüsebrühe unterrühren bis sie streichfähig ist.

3.

Die Gläser mit der Leberwurstmasse füllen, mit den Twist-Off-Deckeln fest verschließen. Im Wasserbad in einem Topf mit Deckel etwa 1 Stunde leicht kochen lassen oder im Backofen einwecken.

Bild des Benutzers Marion Kempe
Rezept ist ja Ok aber grundsätzlich ist hier mit Fleisch die Einweckzeit viel zu kurz ,120 Minuten bei 100 Grad ist da richtig.