Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Geflügelpastete

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügelpastete
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
6 h
Zubereitung
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 8 Portionen
Für den Teig
500 g
250 g
1
2 EL
1
Kastenform 1,5 l Inhalt
Für das Jus
1 Bund
Wurzelgemüse ca. 200g
1 EL
2 TL
1 TL
gestoßener grüner Pfeffer
2
½ TL
1 TL
1 ½ l
Kapaun (Knochen)
Für den Fleischteig
300 g
schieres Kapaunfleisch
300 g
2 TL
1
¼ TL
gemahlener Pfeffer
10 g
1 ½ EL
1 Tasse
Jus
Zutaten für das Sherrygelee
¼ l
Jus
60 ml
100 ml
6 Blätter
20 ml
Außerdem
50 g
gehackte Pistazien
40 g
Trüffel in kleine Würfel geschnitten
100 g
Gänsestopfleber in etwas Sherry mariniert, in kleine Würfel geschnitten
2
Kapaunbrüste ca. 380 g in etwas Sherry mariniert
200 g
Gänsestopfleber am Stück, in etwas Sherry mariniert
Grüner Speck dünne Scheiben, zum Auslegen der Form und zum Umwickeln der Kapaunbrüste
1
Eigelb mit etwas Wasser verquirlt zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Für den Teig das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken, Butter, Wasser, Ei und Salz hineingeben und alles rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln und 1-2 Stunden kühl stellen.
Schritt 2/7
Für das Jus das Wurzelgemüse putzen und klein schneiden. Butter in einem Topf zerlassen, das Gemüse und die klein geschnittenen Knochen darin leicht angehen lassen. Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter, Rosmarin, Thymian und Wasser zugeben, zum Kochen bringen, abschäumen und 1 Stunde köcheln lassen. Durch ein mit einem Passiertuch ausgelegtes Sieb in einen Topf gießen und auf ca. 1/2 l reduzieren lassen. Abkühlen.
Schritt 3/7
Für den Fleischteig das Kapaunfleisch und das Schweinefleisch klein schneiden und durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen. In eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Ei, Pastetengewürz, Sherry und Jus zu einem Teig verarbeiten. Zum Schluss Pistazien, Trüffel und die Gänsestopfleberwürfel unter den Teig arbeiten.
Schritt 4/7
Die Kapaunbrüste (ohne Haut und Knochen) längs halbieren. Die Gänsestopfleber in 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf die untere Hälfte der Brüste legen, mit der oberen Hälfte abdecken und die so gefüllten Brüste in dünne Scheiben des grünen Specks einwickeln.
Schritt 5/7
Die Kastenform leicht mit Butter ausfetten. Den Teig ca. 4 mm dick auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Die Form mit einem Teil des Teiges auskleiden. Dann dünne Scheiben des grünen Specks gleichmäßig auf den Teig legen, die Hälfte des Fleischteiges einfüllen, die gefüllten Brüste hintereinander auf den Fleischteig legen, etwas andrücken, mit dem restlichen Fleischteig abschließen und die Oberfläche glatt streichen. Die überstehenden Teigränder mit Hilfe einer Palette über den Fleischteig klappen, dabei an den kurzen Seiten beginnen. Die Oberfläche der Pastete mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit einer vorbereiteten Teigplatte in Größe der Oberfläche abdecken, die Ränder gut andrücken. Die Oberfläche mit Eigelb bestreichen und nach Belieben mit dem restlichen Teig dekorieren, z. B. mit Blättern. In der Mitte der Oberfläche ein 2 cm großen Loch ausstechen. Aus mehrfach gefalteter Alufolie einen Kamin formen. Dieser muss im Durchmesser etwas kleiner sein als der Teigkreis. Einen gewellten Teigkreis aus dem restlichen Teig ausstechen und auf das Loch setzen. Blätter und Kreis mit Eigelb bestreichen und den gefalteten Kamin vorsichtig in das Loch setzen, so kann der Dampf beim Backen abziehen. Die Pastete im vorgeheizten Backofen bei 220(C 15 Minuten backen, die Hitze auf 180(C reduzieren und in ca. 50 Minuten fertig backen. Abkühlen lassen und die Pastete aus der Form lösen.
Schritt 6/7
Für das Gelee Jus, Sherry, Wasser und Madeira erhitzen, die eingeweichte und gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen, abschmecken und bis kurz vor dem Gelieren abkühlen lassen. Den Kamin vorsichtig entfernen und durch die Öffnung das Gelee gießen. Erstarren lassen.
Schritt 7/7
Pastete in Scheiben schneiden und anrichten.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

UMI. Essentials Verdunkelungsgardinen mit Ösen
VON AMAZON
24,64 €
Läuft ab in:
UMI. Essentials Verdunkelungsgardinen mit Ösen
VON AMAZON
25,83 €
Läuft ab in:
UMI. Essentials Verdunkelungsgardinen mit Ösen
VON AMAZON
25,83 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages