Gefülllte Weinblätter mit Sojajoghurt (vegan)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefülllte Weinblätter mit Sojajoghurt (vegan)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
411
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien411 kcal(20 %)
Protein10 g(10 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K27,3 μg(46 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium215 mg(5 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL Pflanzenmargarine
350 g Basmatireis
1 Döschen Safran 0,1 g
Salz
40 g getrocknete Tomaten
1 EL Kapern
16 eingelegte Weinblätter
100 g Sojajoghurt
Zitronenscheibe zum Garnieren
frische Lorbeerblatt zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Pflanzenmargarine in einem Topf erhitzen. Basmatireis und Safran darin unter Rühren anbraten. Mit so viel Wasser ablöschen, bis das Wasser ca. 1 Finger breit über dem Reis steht. Salzen, zum Kochen bringen und zugedeckt bei niedriger Temperatur ca. 20 Minuten garen. In eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit die Tomaten klein schneiden. Reis, Tomaten und Kapern vermischen. Die Weinblätter auf der Arbeitsfläche auslegen, portionsweise mit dem Reis füllen, mit dem Joghurt beträufeln und über diese Füllung zusammenfalten. Mit Zahnstochern feststecken. Auf Tellern anrichten und mit Zitronenscheiben und frischen Lorbeerblättern garnieren.