Eiweiß-Sattmacher-Frühstück

Gefüllte Avocado mit Hüttenkäse und Roggenbrot

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gefüllte Avocado mit Hüttenkäse und Roggenbrot

Gefüllte Avocado mit Hüttenkäse und Roggenbrot - Superfood trifft auf Proteinbombe

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
437
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Hüttenkäse verleiht diesem Frühstück den ultimativen Eiweiß-Kick: So nährt er schon am Morgen unsere Muskeln und dient als Zellbaustoff. Kalium aus der Avocado lässt uns den Tag gelassener angehen, da dieser Mineralstoff eine beruhigende Wirkung hat.

Wer es feurig mag, kann die Avocado vor dem Servieren noch mit etwas Cayennepfeffer bestreuen. Für Crunch und viele Omega-3-Fettsäuren sorgt eine Handvoll Walnüsse.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien437 kcal(21 %)
Protein17 g(17 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,7 g(42 %)
Kalorien444 kcal(21 %)
Protein16 g(16 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,5 g(42 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D6,9 μg(35 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K30,5 μg(51 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium1.329 mg(33 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin8 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
20 g
Rucola- Sprossen (1 Handvoll)
4
300 g
Hüttenkäse (10 % Fett)
200 g

Zubereitungsschritte

1.

Zitrone heiß abspülen, trocken reiben und halbieren, eine Hälfte in dünne Spalten schneiden, die andere Hälfte auspressen. Rucolasprossen gründlich waschen und abtropfen lassen.

2.

Avocados halbieren, Steine vorsichtig entfernen und die Hälften mit Zitronensaft beträufeln. Hüttenkäse auf die Avocadohälften verteilen und mit Sprossen bestreuen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Brotscheiben in Streifen schneiden. Avocadohälften mit Zitronenspalten garnieren und mit Roggenbrotstreifen servieren.