Gefüllte Bratäpfel mit Vanillesauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Bratäpfel mit Vanillesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
1717
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.717 kcal(82 %)
Protein25,13 g(26 %)
Fett58,51 g(50 %)
Kohlenhydrate284,02 g(189 %)
zugesetzter Zucker80,65 g(323 %)
Ballaststoffe23,11 g(77 %)
Vitamin A396,45 mg(49.556 %)
Vitamin D2,71 μg(14 %)
Vitamin E2,09 mg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,32 mg(23 %)
Folsäure43,12 μg(14 %)
Pantothensäure1,66 mg(28 %)
Biotin17,82 μg(40 %)
Vitamin B₁₂1,42 μg(47 %)
Vitamin C20,8 mg(22 %)
Kalium1.567,36 mg(39 %)
Calcium486,67 mg(49 %)
Magnesium45,94 mg(15 %)
Eisen5,88 mg(39 %)
Jod73,74 μg(37 %)
Zink1,52 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren20,06 g
Cholesterin289,93 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
6
große säuerliche Äpfel
200 g
100 g
100 g
6 EL
50 g
½ TL
Fett für die Form
Für die Vanillesauce
1
400 ml
60 g
1 EL
2
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelRosinenZuckerButterZimtpulverVanilleschote

Zubereitungsschritte

1.
Die Äpfel waschen, schälen und mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Eine feuerfeste Form gut einfetten und die Äpfel nebeneinander hineinsetzen. Rosinen mit Zucker und Zimt mischen. Jeweils einen EL Marmelade in die Apfel füllen, dann die Rosinenmischung hineingeben, mit Mandelstiften bestreuen. Auf jeden Apfel ein Stück Butter setzen. Form auf den Rost setzen und im Backofen bei 200 Grad 30 Minuten backen.
2.
Für die Vanillesauce das Mark der Vanilleschote in die Milch kratzen, mit Zucker erhitzen. Die Speisestärke in wenig Wasser glattrühren, zur Milch gießen und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und die Eigelb unterschlagen. Sauce in eine Schüssel gießen und die Bratäpfel daraufsetzen.