Gefüllte Camembert-Torte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Camembert-Torte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
275
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien275 kcal(13 %)
Protein15 g(15 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K42,5 μg(71 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium162 mg(4 %)
Calcium319 mg(32 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
5
Zutaten
1 Bund Schnittlauch
Petersilie (z. B. glatte)
125 g Joghurt- Frischkäse
weißer Pfeffer
250 g Camembert (1 Camembert)
40 g gekochter Schinken in hauchdünnen Scheiben
einige Salatblatt (z. B. Frisée)
2 EL Weinessig
2 EL Öl

Zubereitungsschritte

1.

Kräuter waschen und trocken tupfen. Schnittlauch fein schneiden. Petersilie abzupfen und Hälfte hacken. Frischkäse, Schnittlauch und gehackte Petersilie miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken

2.

Camembert 2x waagerecht durchschneiden. Untere Scheibe mit dem Frischkäse bestreichen. Petersilienblättchen, bis auf einige zum Garnieren, darauflegen. Die mittlere Camembertscheibe wieder auflegen. Darauf Schinken und anschließend die obere Camembertscheibe legen. Kalt stellen.

3.

Salat waschen, klein zupfen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Essig, Salz und Pfeffer verrühren mit Öl zu einem Dressing verrühren. Mit Salat und Tomaten, bis auf einige Scheiben zum Garnieren, mischen.

4.

Camembert-Torte in 4-6 Stücke schneiden. Mit Salat anrichten. Mit restlichen Tomatenscheiben und Petersilie garnieren. Dazu schmeckt frisches Zwiebel-Baguette.