Gefüllte Eier mit Füllung aus Schinken, Pilzen, Paprika und Kresse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Eier mit Füllung aus Schinken, Pilzen, Paprika und Kresse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
122
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien122 kcal(6 %)
Protein9 g(9 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,9 μg(35 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium166 mg(4 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin233 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
12
Zutaten
12 Eier
2 EL Mayonnaise
2 EL Crème fraîche
½ TL scharfer Senf
½ TL Worcestersauce
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ gelbe Paprikaschote
4 Scheiben gekochter Schinken
100 g Champignons Dose
3 Radieschen
1 Kästchen Kresse
rote und grüne Pfefferkörner zum Bestreuen

Zubereitungsschritte

1.

Die Eier in kochendem Wasser hart kochen, abgießen, abschrecken, pellen und einen Deckel abschneiden. Vorsichtig das Eigelb herauslösen, ohne dabei das Eiweiß zu beschädigen.

2.

Das Eigelb durch ein Sieb streichen und mit der Mayonnaise, der Crème fraîche, dem Senf und der Worcestershire Sauce verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Die Paprika waschen, putzen und in hauchdünne Spalten schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden. Die Pilze über einem Sieb abtropfen lassen.

4.

Die Radieschen waschen, putzen, halbieren und in dünne Scheiben hobeln.

5.

Die Eier in mit Kresse ausgelegte Förmchen/ Halterungen stellen und zur Hälfte mit der Eigelbmasse befüllen. Jedes Ei mit Radieschenscheiben, Paprikaspalten, Schinkenstreifen und Egerlingen bestücken, mit Pfefferkörner bestreuen und servieren.