Gefüllte Gurken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Gurken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
211
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien211 kcal(10 %)
Protein17 g(17 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D10 μg(50 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K36,7 μg(61 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium779 mg(19 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure178 mg
Cholesterin47 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Salatgurken
200 g geräucherte Forelle
100 g geräucherter Lachs
2 EL saure Sahne
3 EL Zitronensaft
2 EL Keimöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g Melonenfruchtfleisch in kleine Stücke geschnitten
Dill

Zubereitungsschritte

1.
Salatgurken schälen, schräg in ca. 2,5 cm breite Stücke schneiden, mit einem kleinen Löffel Kerne entfernen und etwas aushöhlen.
2.
Forelle und Lachs sehr fein hacken, oder kurz in die Messermühle geben,
3.
mit Creme fraîche, 1 El Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, dann in die ausgehöhlten Gurkenstückchen füllen.
4.
Restlichen Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Keimöl verrühren, und über die gefüllten Gurken träufeln. Mit Gurkenkraut und Melonenstückchen servieren.
Schlagwörter