Gefüllte Hähnchenbrust mit Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Hähnchenbrust mit Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Mozzarella
8 Salbeiblätter
200 g Speck in Scheiben in Scheiben
2 Frühlingszwiebeln
½ Kopf Eichblattsalat
150 ml Geflügelbrühe
½ Salatkopf
4 EL Weißweinessig
1 TL Honig
20 ml Cognac
4 EL Olivenöl
2 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und jeweils seitlich mit einem scharfen Messer eine Tasche einschneiden.
2.
Mozzarella in Scheiben schneiden und jede Hähnchenbrust mit jeweils 2 Scheiben Mozzarella füllen.
3.
Dann pfeffern und mit jeweils 2 Salbeiblättern belegen. Brüste mit Speck fest umwickeln mit Zahnstochern fixieren. In einer Pfanne mit nicht zu heißem Sonnenblumenöl je Seite ca. 2-3 Min. goldbraun braten. Hähnchenbrüste aus der Pfanne nehmen und im vorgeheizten Ofen bei 100°C ca. 6-8 Min. langsam gar ziehen lassen. Bratensatz mit Brühe ablöschen und vom Feuer nehmen. Essig, Honig, Cognac und Öl unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Salat waschen, putzen und mundgerecht zerrupfen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden. Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden.
5.
Tomaten, Frühlingszwiebeln und Salat auf Teller verteilen und die in Scheiben geschnittene Hähnchenbrust jeweils darauf legen. Mit dem lauwarmen Dressing beträufelt servieren.