Gefüllte Hähnchenschlegel und Bohnen mit Pesto und Bacon

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gefüllte Hähnchenschlegel und Bohnen mit Pesto und Bacon
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 13 h 45 min
Fertig
Kalorien:
614
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien614 kcal(29 %)
Protein37 g(38 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K48,8 μg(81 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin19,1 mg(159 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium738 mg(18 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren16,6 g
Harnsäure261 mg
Cholesterin168 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
getrocknete, weiße Bohnen
1
1 EL
schwarze, entsteinte Oliven
100 g
gekochter Schinken
1 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
küchenfertige Hähnchenkeulen
20 g
4 EL
2 EL
weißer Balsamessig
1 TL
frisch gehackte Petersilie
1 TL
frisch gehackter Zitronenthymian
8 Scheiben
4
Thymianzweige zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Wasser abschütten und die Bohnen mit Wasser bedeckt ca. 30 Minuten gar kochen. Den Knoblauch abziehen und grob hacken. Die Oliven abtropfen lassen und in schmale Ringe schneiden.

2.

Die fertig gegarten Bohnen abgießen, gut abtropfen lassen und 1/4 der Bohnen mit dem Knoblauch in einem Mixer fein pürieren. 1/4 der übrigen Bohnen grob hacken. Den Schinken in feine Würfel schneiden und zusammen mit dem Zitronensaft, den Oliven, den gehackten Bohnen und dem Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Die Hähnchenschenkel waschen, trocken tupfen und den Schenkelknochen auslösen. Leicht flach klopfen mit der Bohnen-Schinken-Masse befüllen, zusammenklappen und mit einem Zahnstocher fixieren. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Schenkel in einem Bräter mit heißem Butterschmalz rundherum goldbraun anbraten und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten garen.

4.

Zwischenzeitlich die restlichen Bohnen mit dem Öl, dem Essig, den gehackten Kräutern, Salz und Pfeffer mischen, abschmecken und auf Teller verteilen. Den Frühstücksspeck in einer Pfanne ohne Fett auslassen und knusprig braten. Herausnehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Schenkel in dicke Scheiben schneiden, auf dem Bohnensalat anrichten und mit den Speckscheiben und je einem Thymianzweig garniert servieren.