Gefüllte Nudeln mit Auberginen und Feta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Nudeln mit Auberginen und Feta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
533
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien533 kcal(25 %)
Protein20 g(20 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K10,3 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium645 mg(16 %)
Calcium172 mg(17 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure85 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Auberginen
Salz
300 g Conchiglie
2 rote Zwiebeln
200 g Kirschtomaten
4 EL Olivenöl
Pfeffer
200 g Feta
frischer Oregano zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FetaKirschtomateOlivenölAubergineSalzZwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen in ca. 1 cm große Würfel schneiden, salzen und ca. 20 Minuten Wasser ziehen lassen.
2.
Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Zwiebeln im Öl glasig dünsten, dann die Auberginen dazu geben und ca. 5 Minuten unter rühren braten. Die Tomaten unterschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen. Zur Seite stellen und den Feta darüber krümeln.
3.
Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen und abgießen. In jede Nudel einen Löffel vom Auberginen-Gemüse füllen. Mit dem Oregano garniert servieren.