Gefüllte Papaya

mit Obstsalat
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Papaya
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
153
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien153 kcal(7 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K20,1 μg(34 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C205 mg(216 %)
Kalium707 mg(18 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kleine Papayas
4 Kiwis
150 g Physalis
4 TL flüssiger Honig
4 EL Maracujasaft
1 Prise Salz
1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PhysalisMaracujasaftHonigPapayaKiwiSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Papayas längs aufschneiden, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch bis auf einen kleinen Rand herauslösen. Papaya-Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Physalis aus den Hülsen lösen.

2.

Honig mit Maracujasaft verrühren und mit einer Prise Salz und Muskat abschmecken. Früchte mit der Honig-Maracuja-Vinaigrette mischen. Obstsalat in die Fruchthälften füllen und servieren.