Gefüllte Pfannkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Pfannkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
638
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien638 kcal(30 %)
Protein26 g(27 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K23,7 μg(40 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin16,9 μg(38 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium612 mg(15 %)
Calcium459 mg(46 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod132 μg(66 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren17,4 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin175 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Für die Pfannkuchen
200 g Mehl
400 ml Milch
1 EL flüssige Butter
Salz
2 Eier
3 EL Pflanzenöl
Für die Füllung
300 g Mini-Mozzarellakugel
6 Tomaten
1 TL getrocknete italienische Kräuter
2 EL Olivenöl
3 EL weißer Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
2 Handvoll Basilikum
8 Halme Schnittlauch

Zubereitungsschritte

1.
Für die Pfannkuchen das Mehl mit der Milch, der Butter und 1 TL Salz glatt rühren. Die Eier unterschlagen und den Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen.
2.
Für die Füllung den Mozzarella abgießen und die kleinen Kugeln halbieren. Die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und klein würfeln. Die Tomaten und den Mozzarella mit den Kräutern, Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker mischen. Das Basilikum abbrausen und trocken schütteln. Einige Blätter fein hacken und unter den Salat mischen, die übrigen zur Seite legen.
3.
Den Schnittlauch kurz in kochendes Wasser tauchen, dann auch Küchenkrepp abtropfen lassen.
4.
Aus dem Pfannkuchenteig 8 dünne Pfannkuchen ausbacken. Dazu jeweils ein wenig Öl in eine heiße, beschichtete Pfanne geben und einen Schöpfer des Teiges hinein gießen. Durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig dünn verteilen und 1-2 Minuten goldbraun backen. Wenden und weitere 1-2 Minuten fertig backen. Auf diese Weise auch mit dem übrigen Teig verfahren. Nach Belieben die fertigen Pfannkuchen im Ofen bei 80°C Umluft warm halten.
5.
Anschließend die Pfannkuchen je mit etwas Capresesalat und einigen Basilikumblättern füllen, zu Säckchen formen und mit einem Zahnstocher fixieren. Um jedes Säckchen einen Schnittlauchhalm binden und servieren.