EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
Klassiker mal anders

Gefüllte Pfannkuchen mit Linsen-Dal

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gefüllte Pfannkuchen mit Linsen-Dal

Gefüllte Pfannkuchen mit Linsen-Dal - Lieblingsspeise trifft auf exotische Füllung

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
693
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Linsen trumpfen mit reichlich komplexen Kohlenhydraten und Ballaststoffen auf, die lang anhaltend sättigen. Außerdem sind nervenstärkende B-Vitamine und blutbildendes Eisen in den Hülsenfrüchten vorhanden.

Wenn Sie Koriander nicht mögen, können Sie das Kraut einfach durch glatte Petersilie ersetzen. Wer möchte, kocht die doppelte Menge Dal und genießt die Reste am nächsten Tag mit Reis oder Fladenbrot.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien693 kcal(33 %)
Protein34 g(35 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,6 g(39 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K40,2 μg(67 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin10,5 mg(88 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure183 μg(61 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin31,4 μg(70 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.718 mg(43 %)
Calcium377 mg(38 %)
Magnesium183 mg(61 %)
Eisen10,5 mg(70 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure219 mg
Cholesterin169 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Dinkel-Vollkornmehl
3 Eier
300 ml Milch (3,5 % Fett)
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
5 EL Rapsöl
1 TL Kurkumapulver
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL gemahlener Koriander
200 g rote Linsen
200 ml Gemüsebrühe
200 g passierte Tomaten
150 g Kirschtomaten
1 Handvoll Korianderblatt (à 5 g)
2 EL Limettensaft
Pfeffer
4 EL Buttermilch

Zubereitungsschritte

1.

Für die Pfannkuchen Mehl, Eier, Milch und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

2.

Inzwischen für das Dal Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin 4 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Mit Kurkuma, Kreuzkümmel und Koriander würzen und Linsen untermischen. Brühe mit passierten Tomaten unterrühren und alles ca. 15 Minuten dicklich bei kleiner Hitze einkochen lassen, bei Bedarf noch etwas Wasser ergänzen.

3.

Währenddessen Tomaten und Koriander waschen, ein paar Korianderblätter zum Garnieren beiseitelegen, den Rest hacken. Tomaten halbieren, mit Koriander zum Dal geben und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Während das Dal kocht, nacheinander 8 dünne, goldbraune Pfannkuchen backen. Dafür jeweils 1 TL Öl in die Pfanne geben, etwas Teig einfüllen und pro Seite 2 Minuten bei mittlerer Hitze backen. Pfannkuchen bei 80 °C im Backofen (Umluft 60 °C; Gas: Stufe 1) warm halten. Zum Servieren Pfannkuchen jeweils mit Dal füllen, leicht zusammenklappen und auf Tellern anrichten. Gefüllte Pfannkuchen mit Linsen-Dal mit Buttermilch beträufeln und mit Korianderblättern garnieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite