Gefüllte Putenröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Putenröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
228
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien228 kcal(11 %)
Protein40 g(41 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K73,8 μg(123 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin24,4 mg(203 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure157 μg(52 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin22,5 μg(50 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium1.220 mg(31 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure290 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt11 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Stangen
4
1
2 cm
frischer Ingwer
600 g
Sojasauce zum Dippen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PutenbrustfiletIngwerSalzMöhreKnoblauchzehePfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Lauch längs einschneiden, waschen, putzen, in etwa 15 cm lange Stücke schneiden und in die einzelnen Blätter zerteilen. In Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, abschrecken und trocken tupfen. Die Blätter in 8 Portionen überlappend auslegen, so dass etwa 15x10 cm große Rechtecke entstehen. Den übrigen Lauch fein hacken. Die Möhren schälen und raspeln. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken. Beides mit dem gehackten Lauch und den Möhren vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pute abbrausen und trocken tupfen. In ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden und auf die Lauch-Rechtecke legen. Die Möhrenmasse darauf verteilen. Die Seiten einschlagen und aufrollen. In einen Dämpfeinsatz legen und zugedeckt ca. 12 Minuten gar dämpfen.
2.
Mit Sojasauce zum Dippen servieren.