0
Drucken
0

Gefüllte Rehroulade auf Sauerrahmsauce mit Kartoffelcrêpes

Gefüllte Rehroulade auf Sauerrahmsauce mit Kartoffelcrêpes
659
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Rouladen
8 Rehsteaks aus der Keule, á ca. 60 g
Salz
Pfeffer
Hier bestellen200 g Steinpilze
2 Schalotten
Butter
1 EL gehackte Petersilie
8 Scheiben mild gesalzener Speck
Fett für das Braten
1 EL Gelee aus Wildbeeren
1 cl Rotwein
Wildfond
1 cl Sahne
2 EL Crème fraîche
Für die Kartoffelcrêpes
100 g Pellkartoffel
60 g Mehl
60 g Crème fraîche
1 Ei
1 Eigelb
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Rehsteaks zwischen Klarsichtfolie legen und dünn klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Steinpilze putzen und in Würfel schneiden. Schalotte schälen und in Würfel schneiden. Von den Schalottenwürfeln einen EL abnehmen und mit den Steinpilzen in etwas Butter anbraten. Auf ein Sieb geben. (Den entstandenen Fond kann man später in die Sauce geben.) Mit Salz und Pfeffer würzen, Petersilie dazugeben und auf den gewürzten Rehscheiben verteilen. Die Rehscheiben zu Rouladen formen und mit dem Speck umwickeln. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Etwas Bratenfett in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen darin rundherum anbraten. Danach in den Backofen schieben und ca. 5-6 Minuten weiter braten lassen.
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
2
Aus dem Ofen nehmen und die Rouladen auf einen Teller legen und warm halten. Etwas Butter in die Pfanne geben. Die restlichen Schalottenwürfel glasig dünsten. Wildbeerengelee, Rotwein, Wildfond, Sahne und Creme frâiche hinzu fügen. Reduzieren lassen bis eine sämige Sauce entsteht. Öfter umrühren und anschließend die Sauce durch ein Sieb gießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1 EL kalte Butter mit dem Butterbesen einrühren. Zum Schluss 1 EL geschlagene Sahne unterheben.
3
Für die Kartoffelcrêpes die Pellkartoffeln schälen und abkühlen lassen, dann durch eine Kartoffelpresse drücken. Anschließend die restlichen Zutaten unter die Kartoffelmasse rühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und mit Hilfe eines Suppenlöffels die Kartoffelmasse zu kleinen Crêpes ausbacken.
4
Rouladen mit der Sauce und den fertigen Kartoffelcrêpes auf Tellern anrichten und servieren. Dazu passen Rotkohl, glasierte Apfelspalten und Preiselbeeren.

Zusätzlicher Tipp

In die Kartoffelmasse kann man auch gehackte Kräuter, gewürfelte Pilze, Avocadowürfel oder gekochte Linsen geben.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 299,00 €
279,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages