gefüllte Rigatoni

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
gefüllte Rigatoni
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
360
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien360 kcal(17 %)
Protein27 g(28 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K12,9 μg(22 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium477 mg(12 %)
Calcium200 mg(20 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
160 g Rigatoni (große Nudelrollen)
600 g Quark (Magerstufe)
Petersilie
4 TL geriebener Käse
Salz
Pfeffer
1 TL Öl
2 Knoblauchzehen
400 g Tomaten (Dosenware)
Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkTomateRigatoniKäseÖlPetersilie
Produktempfehlung

Das Gericht läßt sich auch mit Lasagnenudeln, die aufgerollt werden, oder auch mit Bandnudeln, die abwechselnd mit dem Quark in eine Auflaufform geschichtet werden, zubereiten.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Rigatoni in reichlich Salzwasser bissfest garen.

Die Petersilie waschen und fein hacken. Den Käse reiben.

Den Quark mit feingehackter Petersilie und Käse vermengen und abschmecken.

2.

Die Quarkmischung in die gegarten Nudeln füllen und in eine Auflaufform geben.

3.

Knoblauch schälen und mit einem Messer zerdrücken.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die zerdrückten Knoblauchzehen darin andünsten.

Die Tomaten pürieren und hinzufügen, mit Basilikum und Salz abschmecken.

4.

Die Sauce über die gefüllten Rigatoni geben und bei 200°C (Gasherd Stufe 4-5) 30 Minuten backen. Vor dem Servieren mit feingehackter Petersilie bestreuen.