Gefüllte Schweineleden mit Sahnesauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Schweineleden mit Sahnesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
670
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien670 kcal(32 %)
Protein60 g(61 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K24,4 μg(41 %)
Vitamin B₁2,5 mg(250 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin25,8 mg(215 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin26,3 μg(58 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium1.581 mg(40 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium122 mg(41 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink6,2 mg(78 %)
gesättigte Fettsäuren16,1 g
Harnsäure422 mg
Cholesterin196 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2 EL
1 kg
Pfeffer aus der Mühle
125 g
getrocknete weiche Pflaumen
1 EL
2
200 ml
200 ml
200 g
400 g
junge Möhren
2 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreWeißweinSchlagsahnePflaumeButterSesam

Zubereitungsschritte

1.
Apfel schälen, vierteln, die Kerngehäuse entfernen und in 1 cm große Würfel schneiden, sofort mit Zitronensaft vermengen. In das Fleisch seitlich eine Tasche einschneiden, salzen und pfeffern, mit Backpflaumen und der Hälfte der Apfelwürfel füllen. Mit Küchengarn fest umwickeln. Den Braten rundum salzen und pfeffern, mit Senf einstreichen und in einen Bräter setzen. Im vorgeheizten Backofen (180°C Unter- und Oberhitze) ca. 90 Minuten schmoren.
2.
Möhren waschen, schälen und etwas Grün stehen lassen. Ca. 5 Min. in kochendem Salzwasser blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Zwiebeln schälen und klein würfeln und zusammen mit den restlichen Apfelwürfeln nach den ersten 20 Min. Bratzeit zum Braten geben, kurz anbraten und mit Fond und Weißwein ablöschen.
4.
Fertigen Braten herausnehmen und ruhen lassen. Den Fond in einen Topf umfüllen, Sahne zugießen und alles ca. 5 Minuten einkochen lassen, pürieren und abschmecken.
5.
Zum Servieren den Braten in Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten.
6.
Möhren in heißer Butter mit Sesam schwenken, salzen und zum Fleisch servieren.