Gefüllte Schweineschnitzel mit Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Schweineschnitzel mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChampignonCrème fraîcheButterSenfÖlSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
4
dünne Schweineschnitzel à ca. 160 g
4 TL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
100 ml
400 g
2
1
1
großer säuerlicher Apfel
2 EL
4 EL
kleine Holzspieß

Zubereitungsschritte

1.
Schnitzel bei Bedarf etwas flacher klopfen, auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und eine Seite mit Senf bestreichen, aufrollen und mit je 2 Holzspießen befestigen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Röllchen darin rundum anbraten, Brühe angießen und zugedeckt 15-20 Min. schmoren lassen.
3.
Pilze putzen und klein schneiden. Schalotten abziehen und fein hacken. Salat in Blätter teilen, waschen, trocken schleudern und klein zupfen. Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und klein würfeln.
4.
Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin glasig schwitzen, Pilze zugeben und 2-3 Min. mitbraten, dann die Apfelwürfel zugeben und erwärmen. Den Salat unterheben und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Creme fraiche unterziehen und mit den lnvoltini auf Tellern anrichten
Zubereitungstipps im Video