Gefüllte Schweinesteaks

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Schweinesteaks
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelGruyère-KäseButterOlivenölMinzeSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
4
dicke Schweinerückensteaks à ca. 160 g
Pfeffer aus der Mühle
1
vollreife Birne
4 Scheiben
800 g
mehligkochende Kartoffeln
4 Zweige
60 g
50 ml
mildes Olivenöl
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch abbrausen und trocken tupfen. In jedes Schweinerückensteak eine tiefe Tasche schneiden. Von allen Seiten salzen und pfeffern. Die Birne schälen, halbieren, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Das Fleisch mit Birnenspalten und Käsescheiben füllen, mit Zahnstochern feststecken.
2.
Die Kartoffeln schälen, vierteln und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minten weich garen. In der Zwischenzeit die Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter in feine Streifen schneiden.
3.
30 g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten insgesamt 8–10 Minuten braten. Die Kartoffeln abgießen, etwas ausdämpfen lassen und zu Püree zerstampfen. Die restliche Butter und das Olivenöl einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Das Püree auf Tellern anrichten. Die Zahnstocher aus dem Fleisch ziehen und die Steaks auf das Püree betten. Den Bratensatz aus der Pfanne mit 3-4 EL Wasser loskochen und darüber träufeln. Mit der Minze bestreuen und sofort servieren.
Zubereitungstipps im Video