Gefüllte Spekulatius

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Spekulatius
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
40
Knetteig
250 g
2 gestr. TL
175 g
1
1 Beutel
1 TL
je 1 Msp. gem. Kardamom, Ingwer, Muskatnuß und Sternanis
250 g
abgezogenen gemahlene Mandelkerne
1
Ei und Eigelb
250 g
Füllung
300 g
150 g
1
Ausserdem
1
1 EL
100 g

Zubereitungsschritte

1.

Alle Zutaten, bis auf Ei, Eigelb und Butter auf ein Backbrett geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken und Ei, Eigelb und Butterflöckchen in die Mitte geben und schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie einwickeln und einige Stunde kalt stellen.

2.

Für die Füllung ebenfalls alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Hälfte des Teiges auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Marzipanmasse zwischen Klarsichtfolie in der Größe des Backblechs ausrollen und auf die Teigplatte legen.

3.

Die 2. Teighälfte in der gleichen Größe wie die erste ausrollen und auf die Marzipanrolle legen, an den Rändern gut andrücken.

4.

Mandeln halbieren und auf den Teig legen. Eigelb und Milch glattrühren und die Teigplatte damit bestreichen.

5.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180° - 200°C, Gasherd: Stufe 2- 3) 30-40 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und in ca. 40 Stücke schneiden.