Gefüllte Taco-Shells mit Tomatensalsa und Hackfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Taco-Shells mit Tomatensalsa und Hackfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
reife Tomaten
½ Stange
1
Zucchini ca. 150 g
1
1
3 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zucker nach Geschmack
400 g
gemischtes Hackfleisch
1 TL
150 ml
trockener Rotwein
12
Tacoschalen á 15 cm Durchmesser
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten brühen, kalt abschrecken, häuten und in Würfel schneiden. Den Lauch putzen, halbieren, unter fließendem Wasser abbrausen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, putzen und in sehr kleine Würfel schneiden.

2.

Die Zucchini putzen, waschen, trocken reiben und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein würfeln.

3.

Den Knoblauch in einer Pfanne in 1 EL heißem Olivenöl glasig schwitzen, die Tomaten zugeben und mit dem Essig ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen und abschmecken. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, vom Herd ziehen, umfüllen und erkalten lassen.

4.

In einer weiteren Pfanne das restliche Öl erhitzen und die Schalotte, den Lauch, die Paprika und die Zucchini 2-3 Minuten anschwitzen. Das Hackfleisch zugeben, krümelig braten, das Tomatenmark unterrühren und mit dem Wein ablöschen. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten schmoren, bis der Wein fast vollständig einreduziert ist. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und abschmecken.

5.

Die Tacos mit der Gemüse-Hackfleischmasse befüllen und mit etwas Tomatensalsa beträufeln. Sofort servieren.

Zubereitungstipps im Video