Gefüllte Täubchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Täubchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
junge Täubchen
Für die Füllung:
100 g
gemahlenes Kalbfleisch
1
1
kleine Zwiebel
eingeweichtes Brötchen
1 Stück
1 Bund
Produktempfehlung

Als Beilage Petersilienkartoffeln und Gurkensalat mit saurer Sahne und viel frischem Dill.

Zubereitungsschritte

1.

Die Täubchen waschen und salzen. Die Fülle aus den feingeschnittenen Zutaten sowie Pfeffer, Salz, einer Prise Muskat und 2 Schuss Weinbrand gut durchmischen und 1-2 Stunden vor dem Braten in die Tauben geben, damit sie gut einzieht.

2.

Die gefüllten und mit den Speckscheiben umwickelten Tauben in den Bratschlauch geben.

3.

Im Backofen bei 220°/180° 50-60 Minuten garen.