Gefüllte überbackene Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte überbackene Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
8
Für die Füllung
200 g
1
50 g
100 g
2
Butterschmalz zum Anbraten
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund
gemischte Kräuter z. B. Schnittlauch, Petersilie, Salbei, Oregano
1
100 g
50 g
geriebener Parmesan wahlweise Pecorino
2
100 g
geriebener Käse z. B. Emmentaler, Gouda
Fett für die Form

Zubereitungsschritte

1.
Für die Füllung den Reis in Salzwasser kochen und abseihen.
2.
Den Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen. Eine Auflaufform ausfetten.
3.
Inzwischen die Zwiebel und den Speck fein würfeln. Die Pilze putzen und würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Das Butterschmalz erhitzen, den Speck etwas auslassen, dann die Zwiebeln und Pilze zugeben und etwas anbräunen. Die Frühlingszwiebeln zugeben. Alles durchmischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Kräuter und die Knoblauchzehe putzen und fein hacken. Die Fleischtomaten waschen, Deckel abschneiden und mit einem Eßlöffel aushöhlen. Das ausgelöste Innere mit den Kräutern zum Reis geben, Pilzmischung, Ricotta, Parmesan und Eier untermengen und alles nochmals kräftig würzen.
5.
Die Tomaten in die Auflaufform stellen, füllen, mit Reibkäse bestreuen und in ca 20 Minuten goldbraun überbacken.