Gefüllte Wachteleier

mit Kaviar
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Wachteleier
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
47
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien47 kcal(2 %)
Protein4 g(4 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium53 mg(1 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin116 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
6
Zutaten
16
2 TL
2 Prise
20 g
Außerdem
etwas Dill zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KaviarWachteleiSalzPfeffer aus der MühleDill

Zubereitungsschritte

1.

Eier im knapp siedenden Wasser ca. 5 Minuten hart kochen, herausnehmen und auskühlen lassen. Eier schälen, längs halbieren, Eigelbe sorgfältig herauslösen, durch ein Sieb in eine Schüssel streichen. Sauermilch daruntermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Masse in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle (ca. 3 mm Ø) füllen. Eier damit füllen, mit Kaviar und Dill Garnieren.