EAT SMARTER | Deutschland isst gesünder!

Gefüllte Wiesenchampignons
15 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Gefüllte Wiesenchampignons

Zutaten

für
4
Portionen
8
2 EL
Butter oder Margarine
100 g
roher Schinken
1
kleine Zucchini
1 Zweig
1 Stiel
1 Bund
2 EL
2
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterButterButterButterButterButter
1.

Wiesen-Champignons putzen, waschen, die Stiele von den Köpfen lösen und kleinschneiden. Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen.
Die Pilzköpfe im heißen Fett kurz dünsten, herausnehmen und auf eine Platte legen.
Schinken in feine Streifen schneiden, Zwiebel abziehen und in Ringe, Zucchini waschen, in feine Würfel schneiden.

2.

Alles im verbliebenen Fett andünsten. Gewaschene, kleingehackte Kräuter zugeben und mit Kikkoman Soja-Sauce und den Gewürzen abschmecken.
Eier verschlagen und mit den kleingeschnittenen Pilzstielen in die Pfanne gießen, stocken lassen.
Masse in die Champignon-Köpfe füllen und diese unter dem Grill ca. 3 Minuten übergrillen