Gefüllte Wildente

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Wildente
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchinkenFrischkäseSchinkenMorchelWildenteZwiebel

Zutaten

für
2
Zutaten
2
küchenfertige Wildenten
1
50 g
getrocknete Morchel
2
150 g
roher Schinken
4
2
1
100 g
Rosmarin (getrocknet)
4 Scheiben
dünner Schinken zum Umwickeln
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Küchenfertige Wildenten waschen und mit Haushaltspapier trockentupfen.

Für die Füllung das Fleisch des Brathähnchens von den Knochen lösen und mit den 2 Stunden im Wasser eingeweichten Morcheln, geschälten und grob gehackten Zwiebeln, rohem Schinken und Sardellen durch den Fleischwolf (feine Scheibe) drehen. D

ann die Eier, Semmelbrösel, Frischkäse und die Gewürze zugeben. Alles gut mischen. Hälse zunähen. Geflügel mit dem Fleischteig füllen.

Bauch ebenfalls zunähen. Schinken um das Geflügel wickeln, mit Küchengarn festbinden und auf den Spieß stecken.

Im vorgeheizten Grill 50-70 Minuten grillen. Die letzten 10 Minuten davon ohne den Schinkenmantel Ganz zum Schluß leicht salzen.

Beilagen: Salat, Apfel-Chutney, Stangenweißbrot