Gefüllte Würstchen vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Würstchen vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
807
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien807 kcal(38 %)
Protein45 g(46 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K35,2 μg(59 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16,4 mg(137 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium710 mg(18 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink5,2 mg(65 %)
gesättigte Fettsäuren21,3 g
Harnsäure217 mg
Cholesterin207 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 altbackene Brötchen
120 ml Milch
1 Zwiebel
1 EL Pflanzenöl
1 Ei
2 EL frisch gehackte Petersilie
1 TL scharfer Senf
Salz
Pfeffer
Semmelbrösel nach Bedarf
8 Wiener Würstchen
8 Scheiben Schinken sehr dünne Scheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchinkenMilchPflanzenölPetersilieSenfBrötchen

Zubereitungsschritte

1.
Die Brötchen in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Milch aufkochen lassen, über die Brötchenscheiben gießen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Im heißen Öl glasig anschwitzen. Von der Hitze nehmen und zusammen mit dem Ei und der Petersilie zu den Brötchen geben. Mit dem Senf, Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermengen. Die Masse sollte gut formbar sein, evtl. noch etwas Milch oder Brösel ergänzen.
2.
Die Würstchen längs einschneiden und mit der Brötchenmasse füllen. Gleichmäßig andrücken und mit dem Schinken umwickeln. Falls nötig mit Zahnstochern fixieren und unter gelegentlichem Wenden auf dem heißen Grill ca. 15 Minuten goldbraun grillen.
3.
Nach Belieben Zwiebelspalten dazu legen.