Gefüllte Zucchini mit Lammhack

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Zucchini mit Lammhack
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
490
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
je Portion
Brennwert490 kcal(23 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
½ TL
2
mittelgroße Zucchini
1
1 EL
kaltgepresstes Olivenöl
200 g
3 EL
gehackte Petersilie
1 EL
gehackter Kerbel
2 EL
geriebener Parmesan
1
frisches Eigelb
½ TL
etwas Butter für die Form
1
3 EL
1 Spritzer
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

In einem weiten Topf ein wenig Salzwasser zum Kochen bringen.

2.

Die Zucchini waschen, putzen und der Länge nach halbieren. Sie mit der Schnittfläche nach unten im Salzwasser etwa 5 Minuten bissfest dünsten.

3.

Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel sowie Hackfleisch darin unter Rühren krümelig braun anbraten. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

4.

Die Zucchinihälften aus dem Wasser nehmen und mit einem Teelöffel bis auf 1/2 cm breiten Rand aushöhlen. Das Fruchtfleisch klein schneiden.

5.

Das Fruchtfleisch zusammen mit Petersilie, Kerbel, Parmesan, Eigelb und Kräutersalz mischen.

6.

Eine flache Auflaufform (etwa 25 cm lang) dünn mit Butter ausfetten. Die Zucchinihälften nebeneinander hineinlegen. Die Hälften mit Hackfleischmischung füllen. Falls noch Füllung übrig ist, diese neben die Zucchinihälften geben.

7.

Die Tomate über Kreuz einritzen, kurz überbrühen, abschrecken und enthäuten. Sie dann halbieren, emkernen und den Stielansatz herausschneiden. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und diese auf der Füllung verteilen. Die Sahne mit dem Tabasco mischen und über die Tomaten geben. Alles im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen.