Gefüllter Apfelkuchen mit Quark-Leinöl-Decke

nach Dr. Johanna Budwig
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllter Apfelkuchen mit Quark-Leinöl-Decke
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelMagerquarkHonigMilchKokosölZitronensaft

Zutaten

für
1
Teig
50 g
80 g
2
200 g
1 TL
1 Prise
Füllung
2
80 g
700 g
2 EL
Quark-Leinöl-Creme
500 g
1 EL
6 EL
etwas Honig
Produktempfehlung

Dieses leckere Rezept ist Teil der Budwig-Woche. Dr. Johanna Budwigs Öl-Eiweiß-Kost ist bekannt als Ernährungsform, die dem Körper auf besonders schmackhafte Art essentiele Fettsäuren und lebenswichtige Mineralien liefert. Haben auch Sie Lust, die Budwig-Woche auszuprobieren? Die Öl-Eiweiß-Kost ist für jeden umsetzbar und leicht in den Alltag zu integrieren. Probieren Sie es aus!

Hier mehr erfahren

Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig Kokosöl in einem Topf schmelzen und gründlich mit Honig verrühren. Eier darunter mixen. Mehl, Backpulver und Salz vermischen und zur Eimasse geben. Masse so lange umrühren, bis der Teig Blasen wirft und streichfähig ist. Den Ofen auf 180°C vorheizen.

2.

Für die Füllung Eier und Honig verrühren. Äpfel und Zitronensaft dazu geben.

3.

Teig in eine runde Springform füllen, glatt streichen und am Rand etwas hoch ziehen. Apfelmasse gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den Kuchen auf unterster Schiene 60 - 70min backen.

4.

In der Zwischenzeit Magerquark, Dr. Budwig Omega-3 DHA, Milch und Zitrone mit dem Mixer zu einer Creme verrühren. Mit Honig abschmecken.

5.

Kuchen in der Form erkalten lassen. Erkalteten Kuchen aus der Form nehmen und mit der Quark-Leinöl-Creme bestreichen.