Gefüllter Chicoree im Speckmantel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllter Chicoree im Speckmantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien453 kcal(22 %)
Protein16 g(16 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K243,8 μg(406 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure248 μg(83 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin30 μg(67 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium1.098 mg(27 %)
Calcium331 mg(33 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren17,7 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin210 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Chicorée
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g Spinat
125 g Champignons
2 Knoblauchzehen
2 Scheiben altbackenes Weißbrot
3 EL Butter
50 g frisch geriebener Parmesan
2 Eigelbe
½ TL getrockneter Thymian
8 Scheiben Frühstücksspeck
250 ml Gemüsebrühe
Zahnstocher
Butter für die Form
Thymian zu Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Chicorée putzen, waschen und längs halbieren und in kochendem Salzwasser in ca. 10-12 Min. bissfest garen.
2.
Spinat waschen, verlesen und putzen. Pilze putzen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein würfeln. Weißbrot entrinden und fein reiben.
3.
Chicorée aus dem Wasser heben und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Spinat im kochendem Kochwasser zusammenfallen, abgießen, abschrecken, gut ausdrücken und fein hacken.
4.
1 EL Butter erhitzen und die gehackten Pilze und den Knoblauch ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit gehacktem Spinat, der Hälfte von den Bröseln, Parmesan und Eigelben mischen und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
5.
Je 2 Chicoréehälften mit der Gemüsemasse füllen, mit je einer Scheibe Frühstückspeck umwickeln und mit Zahnstochern feststecken.
6.
In eine gebutterte Auflaufform legen und die Brühe angießen. Mit restlichen Bröseln bestreuen und die restliche Butter in kleinen Flöckchen darauf verteilen.
7.
Im vorgeheizten Backofen (200°; Mitte) 25 - 30 Min. überbacken. Dabei die Oberfläche gelegentlich mit etwas Brühe beträufeln.
8.
Auf Teller anrichten und mit Thymian garniert servieren.