0
Drucken
0

Gefüllter Gänsehals

Gefüllter Gänsehals
30 min
Zubereitung
2 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Haut vorsichtig vom Gänsefleisch ablösen. Am besten geht man vor, als stülpe man einen Gürtel um. Waschen und prüfen, ob die Haut nicht verletzt ist, da sonst während des Kochens die Füllung heraustreten könnte. Anschließend mit farblosem Garn die eine Öffnung zunähen. Das Schweinemett mit der durchgedrehten Schweineleber vermengen. Ei, Brandy und die in Scheiben geschnittene Trüffel zufügen, dann salzen und pfeffern.

2

Mit dieser Mischung den Gänsehals füllen, dabei von Zeit zu Zeit ein Stück Entenleber zufügen. Den Hals oben mit einer Naht verschließen. In einem großen Bratentopf das Gänseschmalz erhitzen, den Gänsehals hineinlegen und bei kleinstem Feuer 2 Stunden kochen lassen. Dabei dasrf das Fett nicht brodeln. Dann den Gänsehals herausnehmen und abkühlen lassen. Er wird in Scheiben geschnitten serviert. Dazu reicht man getoastetes Weißbrot. Wenn man den gefüllten Hals aufbewahren will, kann man ihn längere Zeit in der Bratenschüssel lassen, umgeben von dem Gänseschmalz.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 249,00 €
189,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages