Gefüllter Lammbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllter Lammbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 altbackene Brötchen
90 ml Milch
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
40 g getrocknete Aprikosen
40 g getrocknete Pflaumen
40 g getrocknete Feige
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Lammrollbraten ca. 800 g vom Metzger vorbereitet
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchAprikosePflaumeFeigeOlivenölBrötchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Brötchen würfeln und in eine Schüssel geben. Die Milch erhitzen, über die Brötchen gießen und ziehen lassen. Währenddessen die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Zusammen in 1 EL heißem Öl glasig anschwitzen. Die Aprikosen, Pflaumen und Feigen klein würfeln. Mit den angeschwitzten Schalotten zu den Brötchen geben. Das Ei ergänzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Löffel gut vermischen, aber nicht verkneten.
2.
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.
3.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und mit der Fleischseite nach oben auf die Arbeitsfläche legen. Auf der Mitte die Füllung verteilen und das Fleisch einrollen. Mit Küchengarn binden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne im restlichen heißem Öl goldbraun anbraten. In einen Bräter legen und im Ofen ca. 50 Minuten garen. Zwischendurch ab und zu wenden.
Schlagwörter