Gefüllter Lammbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllter Lammbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Lammschulter
1 Bund Petersilie
2 frischer Thymian
50 g Sesamsamen
50 g Sonnenblumenkerne
2 Knoblauchzehen
2 Schalotten
4 EL Olivenöl
l Weißwein
250 g festkochende Kartoffeln
1 EL Butter
Salz Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Petersilie und Thymian waschen, Blättchen abzupfen und fein hacken. Sesam- und Sonnenblumenkerne grob hacken. Knoblauch und Schalotten schälen, fein hacken und mit Kräutern, Kernen und 2 EL Öl zu einer Paste vermischen. Lammschulter waschen, trockentupfen und mit der Fettseite nach unten auf die Arbeitsfläche legen. Mit Salz und Pfeffer einreiben und mit der Kräuterpaste bestreichen. Die Schulter an der Längsseite aufrollen und mit Küchengarn zum Rollbraten binden. Rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben. Das restliche Öl in einem Schmortopf erhitzen und den Braten bei mittlerer Hitze rundherum kräftig anbraten. Den Wein seitlich angießen und den Lammbraten zugedeckt bei schwacher Hitze 1 Stunde schmoren lassen.
2.
Inzwischen die Kartoffeln schälen, waschen, mit Wasser bedecken und in 20 Minuten knapp garen, abgießen und abtropfen lassen.
3.
Vor dem Servieren das Küchengarn entfernen und den Braten in Scheiben schneiden.
4.
Butter in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln halbieren und rundherum anbraten. Zum Lammrollbraten servieren.