0

Gefüllter Schweinebraten mit Salbei und Apfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllter Schweinebraten mit Salbei und Apfel
475
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
 • Fertig in 3 h
Fertig
Nährwerte
Fett13,44 g
gesättigte Fettsäuren4,51 g
Eiweiß / Protein76,87 g
Ballaststoffe1,13 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien475
1 Portion enthält
Brennwert475
Eiweiß/Protein/g76,87
Fett/g13,44
gesättigte Fettsäuren/g4,51
Kohlenhydrate/g6,98
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g1,13
Cholesterin/mg210
Vitamin A/mg8,84
Vitamin D/μg1,5
Vitamin E/mg0,57
Vitamin B₁/mg1,82
Vitamin B₂/mg0,84
Niacin/mg35,73
Vitamin B₆/mg1,4
Folsäure/μg3,67
Pantothensäure/mg4,18
Biotin/μg0,47
Vitamin B₁₂/μg2,35
Vitamin C/mg2,31
Kalium/mg1.092,71
Kalzium/mg47,01
Magnesium/mg76,64
Eisen/mg1,78
Zink/mg5,7

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
1
säuerlicher Apfel
1 Hand voll
1 kg
Schweinebraten z. B. Schulter, mit Schwarte
grobes Salz
Kümmel gemahlen
3
250 ml
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Den Apfel schälen, vierteln, Kernhaus ausschneiden und die Viertel würfeln. Den Salbei abbrausen, trocken schütteln und zu den Apfelwürfeln geben. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und eine Tasche einschneiden. Mit dem Apfel und Salbei befüllen und den Braten mit Küchengarn in Form binden. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben und mit der Schwarte nach unten in einen Bräter legen. Die Schalotten häuten, halbieren und rundherum verteilen. Den Fond angießen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten garen. Dann wenden und mit der Schwarte nach oben weitere ca. 2 Stunden braten. Dabei ab und zu mit dem Bratensaft begießen.
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Schritt 2/3
Zum Schluss den Braten aus der Bratenflüssigkeit nehmen und auf das Gitter im Ofen legen, darunter ein Backblech einschieben. Die Ofentemperatur auf 240°C Oberhitze erhöhen und einige Minuten weiter braten, um eine schöne Kruste zu bekommen.
Schritt 3/3
Nach Belieben in der Zwischenzeit die Bratflüssigkeit mit den Schalotten passieren und abschmecken. Den fertigen Braten vom Garn befreien und in Scheiben geschnitten servieren. Dazu nach Belieben z. B. eine Pflaumensauce reichen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Reisekissen VOLAR QuickDry | Nackenkissen aus Visco-Schaum | Orthopädisches HWS Nackenstützkissen mit thermoregulierendem, schnelltrocknendem Bezug | Kleines Kopfkissen für Reisen, 40x25x10 cm
VON AMAZON
23,75 €
Läuft ab in:
amapodo Teekanne Glas 400ml doppelwandig mit Edelstahl Tee Sieb & Deckel rot
VON AMAZON
23,99 €
Läuft ab in:
LANGRIA Garderobenständer Bambus Kleiderständer mit 1 Kleiderstang, 8 Kleiderhaken, Nivellierfüße, Baumform, 65cm x 40cm x 170 cm, natur
VON AMAZON
30,31 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages